Neueste Entwicklungen: Spawnpoint

Wir haben wieder coole Neuigkeiten für euch! Wie wir euch bereits verraten haben, ist etwas Großes im Februar nächstes Jahr geplant – unser Event Spawnpoint, das ein ganz besonderes Zeichen für Inklusion im Gamingbereich setzen wird. Details dazu erfahrt ihr Schritt für Schritt, und bis jetzt haben wir euch erst recht wenig im letzten Beitrag verraten.

Doch es gibt wieder etwas zu teilen, das wir nicht länger für uns behalten können:

Trommelwirbel

Wir dürfen im Zuge dieses Events mit der großartigen Zero Conference 2021 zusammen arbeiten! Wer dieses unglaubliche Projekt nicht kennt, sollte jetzt unbedingt weiterlesen. Diese Konferenz läuft seit einigen Jahren im Rahmen der Initiative Zero Project, um auf Menschen mit Beeinträchtigungen aufmerksamer zu machen. Im Rahmen der mehrtätigen Zero Conference wurden jedes Jahr herausragende und vor allem innovative Projekte vorgestellt und ausgezeichnet, die sich dem Thema der Inklusion beeinträchtigter Menschen in allen Bereichen innerhalb unserer Gesellschaft verschrieben haben.

There should be a nice image

Nach einem aufschlussreichen Meeting vor zwei Wochen bekamen wir die Zusage, dass die Zusammenarbeit von Spawnpoint mit dieser Konferenz für Februar 2021 realisiert wird und wir im Rahmen derselben unser Event veranstalten können. Außerdem haben wir bereits viele weitere Unterstützer uns Sponsoren für uns gewinnen können, die die Wichtigkeit dieser Thematik erkannt haben und sich gerne an diesem tollen Event beteiligen wollen!

Wir sind schon so aufgeregt und bereits jetzt voll in der Planung und Konzipieren dieser Tage im Februar und freuen uns wie die Schneekönige, wenn wir wieder News zu Spawnpoint für euch haben – das lässt bestimmt nicht mehr lange auf sich warten. Stay tuned!

Hier auch noch der Link zu Zero Project:
https://zeroproject.org/

Add Comment

X